Bestellen Videothek

Allgemeine Geschäftsbedingungen und gesetzliche Informationen

 

  1. Informationen zum Verkäufer und Geltungsbereich

 

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und gesetzlichen Informationen gelten für alle Fernabsatzverträge der AFP Elektronik (Inhaber Alexander Plenagl), Altenburg 27, 85665 Moosach, Telefon: 08091/56 86 06, Telefax: 08091/56 86 06, E-Mail: info@afp-elektronik.de.

 

Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Ihnen wird hiermit widersprochen. 

 

 

  1. Information zum Produkt

 

Bitte beachten Sie: Die Installation und Nutzung des ESO-Guard ist in einigen europäischen Ländern (u.a. Deutschland, Österreich und Schweiz) nicht erlaubt. Bitte informieren Sie sich vor der Installation und vor Fahrtbeginn über die länderspezifische aktuelle Rechtslage und mögliche Rechtsfolgen. Die AFP Elektronik übernimmt keine Haftung für die Rechtmäßigkeit der Installation bzw. die Nutzung.

 

In Deutschland ist das Betreiben oder betriebsbereite Mitführen des ESO-Guard eine Ordnungswidrigkeit (§ 23 Abs. 1b StVO). Der Besitz allein ist nicht strafbar. Der Verkauf durch AFP Elektronik erfolgt unter Annahme, dass der Käufer die bestehen gesetzlichen Regelungen beachtet und eine Nutzung zumindest in Deutschland nicht im öffentlichen Straßenverkehr, sondern z.B. im Rahmen von Tuning-Shows oder ähnlichen Veranstaltungen, stattfindet.

 

Die Nutzung des Gerätes im öffentlichen Straßenverkehr ist - jedenfalls in Deutschland - nicht die im Kaufvertrag vorausgesetzte Verwendung des Geräts.

 

 

  1. Wesentliche Eigenschaften der Ware

 

Die wesentlichen Eigenschaften des ESO-Guard entnehmen Sie bitte der Produktseite.

 

 

  1. Widerrufsrecht

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (AFP Elektronik (Inhaber Alexander Plenagl), Altenburg 27, 85665 Moosach, Telefon 08091/56 86 06, Telefax 08091/56 86 06, E-Mail: info@afp-elektronik.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns uns (AFP Elektronik Elektronik (Inhaber Alexander Plenagl), Altenburg 27, 85665 Moosach, Telefon 08091/56 86 06, Telefax 08091/56 86 06, E-Mail: info@afp-elektronik.de) zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

 

 

  1. Bestellablauf

 

Die Darstellung der Produkte auf den Internetseiten der AFP Elektronik stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindlichen Vorstellung von Produkten dar, die Sie zum Anlaß nehmen können, selbst ein Kaufangebot abzugeben („invitatio ad offerendum“). Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Versandbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

 

 

  1. Preise, Versandkosten, Mehrwertsteuerhinweis

 

Der Gesamtpreis der Ware oder Dienstleistung einschließlich aller damit verbundenen Preisbestandteile sowie alle von uns abgeführten Steuern sind im jeweiligen Angebot angegeben. Unsere Preise und die außer im Falle kostenlosen Versandes hinzukommenden, von Ihnen zu tragenden, Versandkosten beinhalten jeweils die gesetzliche Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) in Höhe von derzeit 19%.

 

Sofern Liefer- und Versandkosten zusätzlich anfallen, sind diese beim Preis angegeben.

 

 

  1. Zahlungs- und Lieferinformationen

 

Sie können per PayPal oder Vorauskasse bezahlen.

Bei Zahlung per Vorkasse erfolgt der Versand der Ware nach erfolgreichem Eingang des Bestellwertes auf unserem Konto.

Bei Zahlung per PayPal – bitte ausfüllen, hängt von der PayPal-Vereinbarung ab

 

 

  1. Speicherung und Einsehbarkeit des Vertragstextes

 

Wir speichern Ihre Bestellung und die Ihrerseits eingegebenen Bestelldaten zur ordnungsgemäßen Erfüllung Ihrer Bestellung. Sollten Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung wünschen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellbestätigung, die Sie per E-Mail erhalten, auszudrucken. Nach Durchlaufen des Bestellvorgangs erscheint die Seite “Meine Bestellbestätigung”. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung mit allen eingegebenen Daten auszudrucken.

 

 

  1. Möglichkeiten der Erkennung und Berichtigung von Eingabefehlern

 

Während des Bestellprozesses können Sie Ihre Eingaben vor verbindlicher Abgabe der Bestellung laufend über die üblichen Browser-, Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren und auch auf den Bestellseiten zurückblättern. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt

 

Bei einer Bestellung ist der Bestellvorgang nach Betätigung des Buttons „BUTTONNAME“ abgeschlossen. Eine Korrektur von Eingabefehlern ist ab dem Zeitpunkt der Betätigung dieses Buttons nicht mehr möglich.

 

 

  1. Vertragssprachen

 

Vertragssprache ist deutsch.

 

 

  1. Garantie und Haftung

 

Neben der gesetzlichen Gewährleistung gewähren wir eine zusätzliche Garantie mit einer Garantiefrist von 2 Jahren ab Datum des Abschlusses des Kaufvertrags. Wir garantieren hierbei, dass das Gerät voll funktionsfähig ist. Beschädigungen durch Unfall oder unsachgemäße Verwendung werden nicht von dieser Garantie abgedeckt.

 

Die Nutzung des Gerätes im öffentlichen Straßenverkehr ist nicht die im Kaufvertrag vorausgesetzte Verwendung des Geräts.

 

 

  1. Sonstiges

 

Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

Wenn der Käufer Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen ist, ist Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand und für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz, sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt.

 

Jetzt bestellen!

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.